Heilpraktikerin in Hamburg - Jenny Hertz:
Meine Arbeitsweise

Bei der Behandlung meiner Patienten steht die Stärkung der Selbstheilungskräfte des Körpers im Vordergrund. Die naturheilkundliche Behandlung kann ergänzend zu einer schulmedizinischen Behandlung oder als primäre Therapie durchgeführt werden.

Ich lege großen Wert auf die Betrachtung der Gesamtheit an Symptomen unter Berücksichtigung der Einheit von Körper und Psyche und kombiniere daher verschiedene Therapiemethoden, um sowohl an den organisch-funktionellen als auch an den psychischen Hintergründen Ihrer Beschwerden zu arbeiten.

Mein Ziel ist es, die Ursachen Ihrer Beschwerden zu behandeln und damit Ihre Gesundheit zu stärken. Ihre aktive Mitwirkung bei der Umsetzung der besprochenen Therapie ist von entscheidendem Einfluss auf das Ergebnis.

Die Grundlagen meiner Arbeit sind ein ausführliches Erstgespräch (Anamnese) sowie – je nach Beschwerden und Symptomen – verschiedene Untersuchungen (z. B. körperliche Untersuchung, detailliertes Blutbild, Immunologischer Bluttest / Herd- und Störfeldsuche, Stuhl- oder Urinuntersuchung, individuelle Stoffwechselanalyse).

Bei Bedarf bitte ich meine Patienten um die fachärztliche Abklärung von Beschwerden.

Schließlich erarbeite ich ein individuelles, ganzheitliches Therapiekonzept für jeden Patienten, das ich ausführlich erkläre.

Auf Wunsch erstelle ich Ihnen einen Kostenvoranschlag für die geplante Behandlung. Weitere Informationen zum Thema Behandlungskosten finden Sie hier.